Ort und Umgebung

Ernst, in direkter Nachbarschaft zur Stadt Cochem, auch als Tor zum guten Tropfen bekannt, zählt mit 150 ha Weinanbaufläche zu den größten Weinbauorten an der Mosel. Ernst ist auch ein idealer Ausgangsort zu Fahrten ins nahe Luxemburg, in die Edelsteinstadt Idar-Oberstein oder nach Trier.

Hier ist der Sitz der Gebietswinzergenossenschaft. Alte Winzerhäuser mit schönen, vielfältigem Fachwerk, vorgekragte Erker, sowie malerische Winkel, zeugen von mittelalterlicher Baukunst.

Der Ort wird überragt von der einzigartigen, doppeltürmigen Kirche, erbaut aus heimischem Bruchstein.

Weitere Informationen zum Weinort Ernst gibt es beim

Heimat- und Verkehrsverein
56814 Ernst
Telefon +49 (0) 2671 916748
www.ernst-mosel.de

Neu an der Mosel: Moselland Museum und Traktorverleih

Auf dem Grundstück des ehemaligen Hotels "Ring", aus dem Jahr 1959 beginnen ab Juni 2015 die Bauarbeiten für ein Museum der besonderen Art. Auf vier Etagen von insgesamt ca. 1.600 m² Ausstellungs-Fläche bietet sich dann dem Besucher ein Nostalgieerlebnis der 60er Jahre, der „Guten Alten Zeit”.

www.moselland-museum.de

Erleben Sie nach der theoretichen gründlichen Einweisung in die robuste Technik des "Diesels" eine einzigartige Traktorfahrt auf abgelegenen Wegen durch die schönsten Flecken an der Mosel.